Hauptinhalt

Benachrichtigungstext

Als Mitarbeiter*in im Aufsuchenden Dienst erfahren Sie rasch und aus erster Hand, welche Höhen und Tiefen das Leben bereithält. Die vor Ihnen liegende Tätigkeit verlangt ein hohes Maß an Selbständigkeit, Flexibilität und Verlässlichkeit. Zu Ihren Aufgaben gehört es, Klient*innen zu begleiten und zu betreuen, Reha-Maßnahmen zu erarbeiten und umzusetzen.Dies beinhaltet auch die Sicherstellung des Informationsflusses zwischen allen Beteiligten.

Sie werden die Lebenssituation Ihrer Klient*in im Detail kennenlernen und diese bei Bedarf, beispielsweise Fachärzt*innen und Fallbesprechungen, ausführlich und nachvollziehbar schildern.Wir bieten Teambesprechungen, Intervisionen und Supervisionen. Die Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Arbeiten ist jedoch eine Grundvoraussetzung, da Sie während Ihrer Zeit im Aufsuchenden Dienst großteiles alleine unterwegs sind. Ein versierter Umgang mit Krisensituationen sollte Ihnen nicht fremd sein. Sie bauen mit den Klient*innen eine gut funktionierende Arbeitsbeziehung auf. Ihr Ziel ist es diese zu motivieren und zu befähigen, das eigene Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen.

 

ad mitarbeiter 031120